WTC Dresden
WTC Dresden
WTC Dresden
WTC Dresden
WTC Dresden
WTC Dresden
News Wenn Sie sich für unsere News interessieren, öffnen Sie diesen Bereich.Schließen

Angewandte Entspannung: Den Alltag gelassen meistern

Psychologen der TU Dresden suchen Teilnehmer für kostenloses Entspannungstraining

6. Dresdner WTC Immobilien-Symposium am 9. Mai 2017

Bald: das 6. Dresdner WTC Immobilien-Symposium findet am 9. Mai 2017 statt

Dresden Nexus Conference 2017 der UNU-FLORES

vom 17. bis zum 19. Mai in Dresden

Das WTC wird 20 Jahre alt!

Das World Trade Center Dresden feiert den 20. Geburtstag mit großer Fotoausstellung

Das World Trade Center Dresden (WTC) feiert nächste Woche 20-jähriges Jubiläum. Anlässlich des Jubiläums ist vom 23. bis 28. September eine Ausstellung zur Historie des Gebäudeensembles von der Vorgeschichte bis heute zu sehen. Gezeigt wird beeindruckendes Foto- und Filmmaterial, das das Gelände vor, während und natürlich auch nach dem Bau zeigt.

In den vergangenen Jahren hat sich das WTC zu Dresdens führendem Kultur-, Bildungs-, Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort gemausert. "Diese Entwicklung, aber natürlich auch die Vorgeschichte des heutigen WTC-Standortes, die Baufortschritte und auch aktuelle Ereignisse wollen wir sehr gerne in einer Ausstellung zur Geschichte des World Trade Centers darstellen. Dafür haben wir in den letzten Monaten die Dresdner aufgerufen, uns insbesondere Fotos, Videos und Zeitungsartikel zum WTC für die Ausstellung zur Verfügung zu stellen", berichtet Jürgen Rees, Manager des World Trade Centers Dresden von der POLARES Real Estate Asset Management GmbH, welche die Eigentümerin des WTC Dresden vertritt.

Die Resonanz war enorm. "Wir haben sehr viele Rückmeldungen aus der Bevölkerung erhalten und unglaublich viele Fotos, Dias und Zeitungsartikel. Eine Auswahl unter den vielen Einsendungen zu treffen war unglaublich schwer, aber wir hätten unmöglich alles zeigen können. Besonders spannend sind die ganz alten Bilder von der ehemaligen Schokoladenfabrik, die einst auf dem heutigen WTC-Gelände stand, sowie das Material zum Bau des World Trade Centers in den Jahren 1993 bis 1996", so Jürgen Rees. In der Fotoschau im WTC-Atrium werden nun die interessantesten Fotos auf fünf quaderförmigen Stelen präsentiert. "Zudem wird es eine Video-Installation geben, in der die Geschichte des WTC sowie teilweise auch der Stadt Dresden kreativ verarbeitet ist", verrät der WTC-Chef. Eine sechste Jubiläums-Stele widmet sich der Comödie Dresden, die in diesem Jahr ebenfalls 20-jähriges Jubiläum feiert. Gezeigt werden alle Cover der über 100 Programmhefte seit 1996.

Die Ausstellung kann vom Freitag, dem 23. September bis Mittwoch, dem 28. September an allen Tagen rund um die Uhr kostenfrei besichtigt werden.

Zurück