WTC Dresden
WTC Dresden
WTC Dresden
WTC Dresden
WTC Dresden
WTC Dresden
News Wenn Sie sich für unsere News interessieren, öffnen Sie diesen Bereich.Schließen

Comödie Dresden: Weihnachten auf dem Balkon

Ab 17. November im Programm der Comödie Dresden: Eine Komödie von Gilles Dyrek

UNU gratuliert Reza Ardakanian zu seiner Ernennung zum iranischen Energieminister

Dresdner Institutsdirektor wird iranischer Energieminister

82 Millionen übersetzte Wörter

Die IN-TRANSLATIONS GmbH feiert ihr 10-jähriges Firmenjubiläum

WTC Dresden mit BREEAM-Zertifizierung ausgezeichnet

‚Green Building‘ als Gütezeichen für das World Trade Center Dresden

Im September 2016 wurde das World Trade Center Dresden BREEAM-zertifiziert. Diese Zertifizierung steht für Nachhaltigkeit und eine sichere Zukunftsperspektive, welche sich ebenfalls in der sehr guten Bauqualität widerspiegelt. Die BREEAM-Zertifizierung (BREAM = Building Research Establishment Environmental Assessment Method) wurde mit der Bewertung "Very Good" für den Gebäudekomplex und mit der Bewertung "Good" für den Betrieb äußerst erfolgreich abgeschlossen und stärkt damit die Marke WTC Dresden. Die Kriterien des Zertifizierungssystems für nachhaltiges Bauen berücksichtigen Auswirkungen auf globaler, regionaler, lokaler und innenräumliche Ebene.

Untersuchungen belegen, dass zertifizierte Immobilien etwa ein Drittel geringere Betriebskosten aufweisen als vergleichbare andere Gebäude. Viele internationale Konzerne planen vornehmlich, Flächen mit "grünem" Gütesigel anzumieten. ‚Green Buildings‘ haben damit einen eindeutigen Wettbewerbsvorteil.

Jürgen Rees, Manager des WTC Dresden, freut sich über diese Auszeichnung: "Die BREEAM-Zertifizierung mit der Bestnote für die Gebäude und der hervorragenden Note für den Betrieb ist ein weiterer Beleg für die Bau- und Standortqualität des WTC Dresden. Nachhaltigkeit sowie Energie- und Wasserverbrauch sind für uns wichtige Gesichtspunkte des Gebäude-Managements. Wir freuen uns sehr, fortan auch mit diesem Gütesiegel für ‚grünes Bauen‘ werben zu können."

BREEAM-Zertifizierung

Zurück